Meine Tierwelt

von Leililu


Mein Hundetagebuch

 

 

 

 

Tag 14 aus meinem Hundetagebuch

 

 


Hallo Freunde ,
muß euch was ganz Schreckliches mitteilen. Da kommt doch Julia ( für alle die
Julia nicht kennen, ist die Tochter von Herrchen und Frauchen ) beschütze und
bewache sie immer ganz besonders. Glaubte bis jetzt auch das sie ein super
Kumpel ist. ABER !!!!! Jetzt passt mal gut auf Liebe Artgenossen! Da schleppt
die mir doch einen HASEN, ja ihr habt richtig gelesen, einen Hasen in mein
Revier. Und einen Namen hat die auch noch: Lotte heißt sie. Alle sprechen auch
noch mit dem Langohr. Und das Beste kommt ja noch. Frauchen sagt, ich soll mich
mal nicht so anstellen, sie sei schließlich nur für 4 Wochen hier in Pflege.
VIER WOCHEN ??? Das geht doch mal gar nicht. Habe dem Langohr schon
mal klar gemacht, wenn sie aus ihren Stall auch nur einen Hasenfuß raus-
setzt, werde ich sie durch das ganze Haus jagen. Und das ist noch harmlos!
Natürlich weiß Frauchen und Julia nix davon, ist ja klar. Werde mir ja keinen
Ärger einhandeln. Naja, habe schon mal die Möhre von Lotte gefressen, schmeckte
scheußlich. Aber bevor die sie frißt, fresse ich sie lieber. Herrchen meint: Leililu,
du wirst es schon überleben, außerdem mußt du ja nicht in Julia,s Zimmer rein.
Das ist doch wohl das Letzte, nicht in ihr Zimmer! Ich gehe jeden Tag in das
Zimmer um nach dem Rechten zu sehen, muss doch das Haus bewachen. Na, ich
muss mir mal was einfallen lassen wie ich, wie heißt die noch? Ach ja, Lotte 
wieder los werde. Kann doch nicht so schwer sein so ein Langohr loszuwerden.
Vieleicht rennt sie ja doch mal zufällig an mir vorbei, dann dürfte das Problem
gelöst sein ! Liebe Artgenossen hoffe das mein Frauchen oder Julia das hier
nicht liest, sonst dürfte ich ein großes Problem haben. Muss jetzt Schluss machen,
es ist Zeit mal meine Runde ums Haus zu drehen um auch draußen nach dem Rechten
zu sehen.
 
Bis denn !  Eure Leililu

 

 

 

 

zurück

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!